14.1.19  9.48 Uhr

Kleintierrettung aus dem Dorfbach

Ein Hund ist in den Dorfbach gefallen und wurde mit unserer Hilfe wieder ins Trockene gebracht.

11.01.19  9.41 Uhr

Abgestürztes Räumfahrzeug, Person eingeklemmt, Führerhaus im Wasser!

Ein Räumfahrzeug der Straßenmeisterei ist heute morgen von der Straße abgekommen und in einen kleinen Nebenarm der Isar gestürzt. Verschiedene Hilfsorganisationen kämpften mehrere Stunden um das Leben des eingeklemmten Fahrers. Nur mit Hilfe eines Autokranes konnte die Person schlußendlich komplett befreit werden. Notarzt und Rettungsdienst leiteten während der Rettung und nach der Befreiung umfangreiche medizinische Maßnahmen ein und ein bereitstehender Rettungshubschrauber flog den Patienten sofort in eine Spezialklinik nach Innsbruck.                   

 

Leider erhielten wir am Abend die traurige Nachricht, das alle Hilfe vergebens war!

 

Wir sind in Gedanken bei den Angehörigen und Arbeitskollegen!

 

Zur Hilfe eilten die FF Fall, FF Vorderriß, FF Bad Tölz, Kreisbrandinspektion mit KBM und KBI, Wasserwacht Tölz, Wasserwacht Krün, Bergwacht Lenggries, BRK Bad Tölz, KID Team Bad Tölz, Besatzung des Rettungshubschrauber Christoph Murnau, Kranunternehmen Fa. Hölzl, Bergungsdienst Schwan und die FF Lenggries.

 

Ein Dank an alle eingesetzten Helfer für die professionelle  Zusammenarbeit!

 

Bilder mit freundlicher Unterstützung von Arndt Pröhl

                                     Aktuelles / Neuigkeiten                             

             Internationale offene             20. Skimeisterschaft des Deutschen Feuerwehrverband

24.01.19 - 26.1.19

Anmeldung von Räumfeuern unter Tel. 0881/92585100

oder per Fax ( entsprechendes Formular mit Fax Nummer unter wichtige Links)